N!-Akteure im N!-Netzwerk

Lernen Sie die HeldeN! der Tat aus ganz Baden-Württemberg kennen.
Jetzt selbst aktiv werden und mit anderen Nachhaltigkeits-Akteuren vernetzen!

Biosphärenzentrum Schwäbische Alb

Die Erlebnisausstellung rund um Nachhaltigkeit!

Was machen Wasserbüffel auf der Alb? Sind Weinbergschnecken nicht unglaublich unappetitlich? Was haben die Alb-Leisa mit St. Petersburg zu tun? Warum ist der ehemalige Truppenübungsplatz so besonders? Und ist es wirklich so schlimm, was Älbler und Städter voneinander denken?

Alle Fragen und noch vieles mehr werden auf rund 450 m² Ausstellungsfläche beantwortet. An interaktiven Modulen sehen, hören, greifen und riechen Sie, was das Biosphärengebiet so einzigartig macht.

Bei Ihren Erkundungen werden Sie von unseren Protagonisten „begleitet“. Ziehen Sie mit der Schäferin und ihren Tieren über die Wacholderheiden. Klettern Sie mit einem Förster auf Bäume um zu kontrollieren, ob der Schwarzspecht wieder seine Höhle bezogen hat. Hören Sie, was unsere sprechenden Steine zu sagen haben oder entdecken Sie, was es mit dem Mann im Baum auf sich hat.

Ein Highlight der Ausstellung ist das überdimensionale, begehbare Luftbild. Detailreich bekommen Sie eine sehr gute Vorstellung von der Vielfältigkeit der Kulturlandschaft. Wälder, Streuobstwiesen, Steinriegelhecken, Steinbrüche, Siedlungen, … Versuchen Sie doch einmal, Ihr eigenes Zuhause zu finden.

Ihr Ansprechpartner:
Herr Jochen Rominger
Telefon: 07381/ 932938 - 31
Akteurs-Art: Landesverwaltung
Adresse:
Biosphärenzentrum Schwäbische Alb
Biosphärenallee 2-4
72525 Münsingen

Ich suche

Ich biete

  • Bildungsprogramme für Jung und Alt,
  • Jahresprogramm
15
Feb
15
Feb
letzte Aktion!
Nachts im Biosphärenzentrum...
Lebendige Ausstellung und mit Schäferei-Erlebnis

Akteur eine Nachricht senden

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

[recaptcha]