Alle N!-Aktionen im Überblick

Hier zeigen HeldeN! der Tat aus Baden-Württemberg ihr nachhaltiges Engagement.
Wer sich nur für die Aktionen der N!-Tage interessiert, wählt den Zeitraum 30. Mai bis 5. Juni 2016.

20
Apr
20
Apr

Workshop zur Handy-Aktion Baden-Württemberg

Alte Handys sind viel zu wertvoll für den Hausmüll oder um sie in der Schublade liegen zu lassen! Lernen Sie beim Workshop auf der Messe alles Wichtige zur Handy-Aktion Baden-Württemberg.

Der Workshop:
Der Workshop informiert über die Handy-Aktion Baden-Württemberg. Dabei wird die Sammel-Box-Aktion vorgestellt, bei der landesweit Altgeräte gesammelt werden. Außerdem gibt es spannende Hintergründe zum Thema Ressourcenverbrauch und Rohstoffproduktion.

Hintergrund:
Im Durchschnitt wird ein Mobiltelefon nur 18 Monate genutzt. Schätzungen zufolge liegen derzeit in Deutschland rund 100 Millionen Althandys ungenutzt in Schubladen. Das entspricht rund 876 Tonnen Kupfer, 26 Tonnen Silber, 2,5 Tonnen Gold und zahlreichen weiteren wertvollen Edelmetallen im Gesamtwert von über 160 Millionen Euro. Schon allein aus Gründen der Ressourcenschonung ist daher sachgerechte Rückführung der Altgeräte in den Recycling-Kreislauf anzustreben. Nur so können wir sicherstellen, dass auch zukünftig der Bedarf an notwendigen Rohstoffen gedeckt wird.

Es ist ein zentrales Anliegen der Nachhaltigkeitsstrategie des Landes, auf den drastischen Anstieg unseres Ressourcenverbrauchs und seine Konsequenzen aufmerksam zu machen und damit einen Beitrag zu nachhaltigerem Konsum zu leisten. Die Handy-Aktion Baden-Württemberg im Rahmen der Nachhaltigkeitsstrategie des Landes und auf Initiative von zahlreichen Trägern aus kirchlichen und zivilgesellschaftlichen Einrichtungen nimmt sich gezielt dieser Problematik an. Dabei ist die Handy-Aktion ein Baustein. Mit der Aktion wollen wir einerseits über die ökologischen, sozialen, wirtschaftlichen und gesundheitlichen Auswirkungen des Mobiltelefon-Booms informieren und gleichzeitig aber auch aktiv dazu beitragen, dass möglichst viele Handys gesammelt und einem geordneten Recycling zugeführt werden.

Workshop-Leitung: Ralf Häußler

Start der Aktion:
20.04.2017
Ende der Aktion:
20.04.2017
von:
16:00 bis 16:45 Uhr
Veranstaltungsort:
Regio Lounge, Nachhaltige Erlebniswelt auf der Messe Stuttgart, Eingang Ost
Messepiazza 1
70629 Stuttgart
Aktion richtet sich an:
Öffentlichkeit

Themen

Ort

Aktions Video

Anfahrt zur Aktion planen

Green Mobility - powered by raumobil
Geschäftsstelle der Nachhaltigkeitsstrategie BW
Mitglied seit:
11.03.2016
N!-Aktionen:
44
Ort:
Stuttgart

Akteur eine Nachricht senden

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht

Durch die Benutzung dieses Formulars versenden Sie Daten an dritte. Wir weisen darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die weitere Verarbeitung dieser Daten haben.

[recaptcha]