N!-Aktionen 2017-11-02T11:48:02+00:00

Alle N!-Aktionen im Überblick

Hier zeigen HeldeN! der Tat aus Baden-Württemberg ihr nachhaltiges Engagement.
Wer sich nur für die Aktionen der N!-Tage interessiert, wählt den Zeitraum 30. Mai bis 5. Juni 2016.

20
Mai
09
Jun

Auftaktveranstaltung Stadtradeln

Kehl radelt vom 20.05.-09.06. nach 5 Jähriger Pause wieder für ein gutes Klima! Melden Sie sich unter www.stadtradeln.de/kehl an! Der Startschuss fällt am 20.05.mit einer gemeinsamen Ra

Kehl radelt nach 5 Jähriger Pause wieder für ein gutes Klima!

Seit 2008 treten deutschlandweit KommunalpolitikerInnen und BürgerInnen für mehr Klimaschutz und Radverkehr in die Pedale. Kehl ist vom 20.05. bis 09.06.2017 mit von der Partie. In diesem Zeitraum können alle BürgerInnen und alle Personen, die in Kehl arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen bei der Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnis mitmachen und möglichst viele Radkilometer sammeln. Anmelden können sich Interessierte schon jetzt unter stadtradeln.de/kehl.

Beim Wettbewerb STADTRADELN geht es um Spaß am und beim Fahrradfahren sowie tolle Preise, aber vor allem darum, möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad im Alltag zu gewinnen und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

JedeR kann ein STADTRADELN-Team gründen bzw. einem beitreten, um beim Wettbewerb teilzunehmen. Dabei sollten die RadlerInnen so oft wie möglich das Fahrrad privat und beruflich nutzen. Wichtig ist jedoch, dass man nur einem Team beitreten kann.

Als besonders beispielhafte Vorbilder gibt es auch sogenannte STADTRADLER-STARS, welche demonstrativ in den 21 STADTRADELN-Tagen kein Auto von innen sehen und komplett auf das Fahrrad umsteigen. Diese sollen nach Möglichkeit während der Aktionsphase von lokalen und/oder überregionalen Medienpartnern begleitet werden und über ihre Erfahrungen als AlltagsradlerIn in ihrem STADTRADELN-Blog berichten. In den Jahren 2010 und 2012 hat Wolfgang Maelger diese Aufgabe übernommen. Wenn Sie eine Person für diese Rolle vorschlagen möchten, können Sie sich gerne bei Klimaschutzmanagerin Lea Unterreiner melden.

Übrigens: etwa ein Fünftel der klimaschädlichen Kohlendioxid-Emissionen in Deutschland entstehen im Verkehr, sogar ein Viertel der CO2-Emissionen des gesamten Verkehrs verursacht der Innerortsverkehr. Wenn circa 30 Prozent der deutschen Kurzstrecken bis sechs Kilometer in den Innenstädten mit dem Fahrrad statt mit dem Auto gefahren werden, ließen sich etwa 7,5 Millionen Tonnen CO2 vermeiden.

Melden Sie sich an unter stadtradeln.de/kehl.

Bei Fragen und Anregungen steht Ihnen Lea Unterreiner gerne zur Verfügung

Start der Aktion:
20.05.2017
Ende der Aktion:
09.06.2017
Veranstaltungsort:
Stadthalle Kehl
Großherzog-Friedrich-Str. 19
77694 Kehl
Aktion richtet sich an:
Öffentlichkeit

Themen

Ort

Aktions Video

Anfahrt zur Aktion planen

Green Mobility - powered by raumobil
Stadt Kehl
Mitglied seit:
04.01.2017
N!-Aktionen:
2
Ort:
Kehl

Akteur eine Nachricht senden

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht

Durch die Benutzung dieses Formulars versenden Sie Daten an dritte. Wir weisen darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die weitere Verarbeitung dieser Daten haben.