N!-Tage 2018-10-02T16:13:37+00:00

Nachhaltigkeitstage – eine Erfolgsgeschichte

Nachhaltiges Engagement sichtbar machen

NACHHALTIGKEITSTAGE 07. – 10. Juni 2018

Europaweit an der Spitze

Die N!-Tage 2018 fanden vom 07. bis 10. Juni statt und waren auch in diesem Jahr wieder Teil der Europäischen Nachhaltigkeitswoche und der Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit. Mit über 1.700 Aktionen haben die Menschen in Baden-Württemberg gezeigt, wie vielfältig Nachhaltigkeit bereits gelebt wird. Wir sind begeistert von so viel nachhaltigem Engagement und freuen uns bereits jetzt auf die kommenden Nachhaltigkeitstage vom 01. bis 04. Juni 2019.

Pressemitteilung (PDF)

Wenn Sie in der Karte auf die Pins klicken, erfahren Sie mehr über die Aktionen der Nachhaltigkeitstage.

WETTBEWERB WILDES WACHSEN

Zeigen Sie uns Ihre wilde Seite!

Einfach mal für ein paar Wochen den Rasen nicht mähen, keine chemischen Düngemittel einsetzen, eine wilde Ecke im Garten oder auf dem Balkon anlegen: den meisten Insekten genügt das schon für die Nahrungssuche und den Unterschlupf. Zeigen Sie uns Ihre wilde Seite und geben Sie Insekten ein Zuhause! Der Wettbewerb läuft weiter bis zum 31. August 2018!

► Mehr Infos zum Wettbewerb

WETTBEWERB FÜR KITAS UND GRUNDSCHULEN

Insekten-HeldeN!

Veranstalten Sie einen Aktionstag Insekten-HeldeN! und thematisieren Sie mit den Kindern die Bedeutung der Bestäuber-Insekten. Die Kinder sollen spielerisch lernen, wie wichtig Wild-, Honigbiene, Schmetterling und Co. für die Vielfalt unserer Pflanzen und für Obst und Gemüse sind. Der Wettbewerb läuft weiter bis zum 31. August 2018!

► Mehr Infos zum Wettbewerb

N!-TAGE 2018 – AKTIONSBEISPIELE

Wir sind dabei!

AKTIONSIDEEN

Nach den N!-Tagen ist vor den N!-Tagen

Die N!-Tage 2018 sind vorbei, doch Ihr Engagement für ein nachhaltiges Baden-Württemberg zählt auch weiterhin. Hier stellen wir einige Ideen vor, die Sie das ganze Jahr über umsetzen können. Oder beteiligen Sie sich an den Nachhaltigkeitstagen 2019 vom 01. bis 04. Juni mit einer eigenen Aktion.

Probier's!

Baden-Württemberg is(s)t gut!

Nachhaltig genießen

Starten Sie bei den N!-Tagen eine Kochaktion und kreieren Sie gemeinsam mit anderen ein leckeres, nachhaltiges Menü – gerne auch interkulturell und weltoffen.
Mehr

Mach’ mit!

Baden-Württemberg tauscht!

Tauschen und teilen

Machen Sie aus Baden-Württemberg an den N!-Tagen eine große Tauschbörse. Tauschen Sie nicht nur Gegenstände, sondern auch Wissen und Fähigkeiten.
Mehr

Geh’ voran!

Baden-Württemberg wandert!

Entdecken

Machen Sie die N!-Tage Baden-Württemberg zu einem besonderen Gemeinschaftserlebnis – zu landesweiten, nachhaltigen Wandertagen.
Mehr

Steig’ auf!

Baden-Württemberg radelt!

Wir haben es erfunden

In Baden-Württemberg wurde es erfunden, heute ist es gefragter denn je: das Fahrrad. Machen Sie die N!-Tage zu Fahrrad-Aktionstagen.
Mehr

Sammel mit!

Baden-Württemberg recycelt!

Rohstoffe recyceln

Starten Sie bei den N!-Tagen Ihre eigenen Handy-Sammelaktion und helfen Sie so mit, wertvolle Rohstoffe zu recyceln.
Mehr

Mehr Ideen?

Einfach macheN!

Impulse für Sie!

Sie wollen nachhaltig aktiv werden und Aktionen starten – wissen aber noch nicht genau wie? Dann lassen Sie sich einfach von unserer Ideensammlung inspirieren.
Mehr

Steig’ auf!

Baden-Württemberg radelt!

Wir haben es erfunden

In Baden-Württemberg wurde es erfunden, heute ist es gefragter denn je: das Fahrrad. Machen Sie die N!-Tage zu Fahrrad-Aktionstagen.
Mehr

To go?

Mehrwegbecher-Aktion

Becherflut stoppen

Die Aktion für Bäckereien und Cafés. Ihre Kunden genießen den Kaffee zum Mitnehmen im (eigenen) Mehrwegbecher – Sie gewähren 20 Cent Mehrwegbonus.
Mehr

Mehr Ideen?

Einfach macheN!

Impulse für Sie!

Sie wollen nachhaltig aktiv werden und Aktionen starten – wissen aber noch nicht genau wie? Dann lassen Sie sich einfach von unserer Ideensammlung inspirieren.
Mehr

Jubiläumsverlosung für Rad-Aktionen

Rad fahren und gewinnen

Machen Sie mit und ver­an­stal­ten Sie im Jahr des 200-jäh­ri­gen Fahr­rad-Jubi­lä­ums eine Aktion rund ums Fahr­rad! Unter allen Akteu­ren, die bis zum 8. Mai eine Aktion mit der Aktions-Art „Baden-Württemberg radelt“ bei den N!-Tagen 2017 anmelden, ver­lost die Ini­tia­tive RadKULTUR 30 RadKULTUR-Über­ra­schungs­pa­kete mit prak­ti­schen Acces­soires rund ums Rad­fah­ren. Außerdem werden im Nach­gang der Nach­hal­tig­keits­tage noch einmal zusätzlich drei Fahr­rad-Ein­kaufs­gut­scheine im Wert von jeweils 100 Euro unter allen zu den N!-Tagen ein­ge­tra­ge­nen „Baden-Württemberg radelt“-Aktionen ver­lost.

UNTERSTÜTZUNG

Wir helfen Ihnen!

HeldeN!-Shop

Materialien für Sie!

Informationen

Downloads

Logos, Plakate, Infos

Informationen

HeldeN!-Tütle

Nachhaltig shoppen

Informationen

HeldeN!-Box

Restlos genießen

Informationen

FAQS

Fragen zu den Nachhaltigkeitstagen?
Wir haben die Antwort.

Die Nachhaltigkeitstage Baden-Württemberg sind eine Initiative der Nachhaltigkeitsstrategie Baden-Württemberg unter der Federführung des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg. Ziel der Nachhaltigkeitstage Baden-Württemberg ist es, nachhaltiges Handeln verständlich, sichtbar und erlebbar zu machen. An den N!-Tagen sind die Menschen in Baden-Württemberg aufgerufen, ihr Engagement für mehr Nachhaltigkeit einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen.

Die Nachhaltigkeitsstrategie Baden-Württemberg versteht sich als eine Plattform, um wichtige Fragen nachhaltiger Entwicklung zu debattieren und umzusetzen – in einer Kooperation aus Staat, Wirtschaft und Gesellschaft. Die aktuelle Landesregierung hat die Nachhaltigkeitsstrategie neu ausgerichtet mit dem Ziel, Nachhaltigkeit zum zentralen Entscheidungskriterium von Regierungs- und Verwaltungshandeln zu machen. Mehr Informationen: www.nachhaltigkeitsstrategie.de

Die Nachhaltigkeitstage Baden-Württemberg sind eine echte Erfolgsgeschichte. 2012 starteten die Aktionstage aus dem Stand mit 400 Aktionen. Seitdem haben sich die Teilnehmerzahlen kontinuierlich gesteigert. Im Jahr 2018 fanden bereits über 1.740 Aktionen in ganz Baden-Württemberg statt. Auch bei der Europäischen Nachhaltigkeitswoche setzt Baden-Württemberg ein starkes Zeichen für mehr Nachhaltigkeit. Denn von den europaweit angemeldeten 4.100 Aktionen kam etwa jede dritte Aktion aus Baden-Württemberg. Auf die Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit bezogen waren es sogar fast 75 %.

Mit den Nachhaltigkeitstagen soll Nachhaltigkeit sichtbar, erlebbar und verständlich gemacht werden. Durch die große Vielzahl der Veranstaltungen kann es gelingen, Nachhaltigkeit noch stärker im Bewusstsein der Menschen zu verankern und diese zu nachhaltigem Handeln zu bewegen.

Jeder! Und das ist das Schöne, denn Nachhaltigkeit lebt vom Mitmachen. Je mehr Menschen ihr Engagement für mehr Nachhaltigkeit zeigen, desto vielfältiger und bunter wird Nachhaltigkeit im Land präsentiert.

Die nächsten Nachhaltigkeitstage finden vom 01. bis 04. Juni 2019 statt.

Ganz einfach: Zeigen Sie Ihr bereits vorhandenes Engagement für Nachhaltigkeit oder starten Sie eine neue Nachhaltigkeitsaktion. Ihrer Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Anregungen für Aktionen bei den Nachhaltigkeitstagen finden Sie unter Aktionsideen.

Die Nachhaltigkeitstage Baden-Württemberg erhöhen jedes Jahr während der beiden Aktionstage die öffentliche Aufmerksamkeit für das Thema Nachhaltigkeit. Von den vielen dezentralen Aktionen und der erhöhten Aufmerksamkeit profitieren alle.

Eine finanzielle Unterstützung gibt es nicht. Akteure werden aber mit Informationsmaterial, Plakaten etc. (in den Aktionspaketen) und den Inhalten im Download-Bereich unterstützt.

Die Nachhaltigkeitstage werden durch verschiedene mediale Kanäle und Kooperationen mit Partnern in der Öffentlichkeit sichtbar gemacht.

Die Nachhaltigkeitsstrategie Baden-Württemberg zeichnet jährlich herausragende Aktionen im N!-Netzwerk als HeldeN!-Tat des Monats und HeldeN!-Tat des Jahres aus. Die prämierten Akteure werden im N!-Netzwerk vorgestellt und im Rahmen einer jährlich stattfindenden Preisverleihung gewürdigt.

RÜCKBLICK

Die N!-Tage als Erfolgsmodell

Das nachhaltige Engagement der Menschen in Baden-Württemberg wächst stetig – das zeigen auch die Auswertungen der N!-Tage aus den letzten Jahren. Einen fotografischen Rückblick finden Sie hier: