Give- oder Tauschbox 2018-10-02T15:31:53+00:00

Project Description

Give- oder Tauschbox

Karte      Beispiele      Infos      Links      Weitere HeldeN!-Taten

Geteiltes aus dem Häuschen

Was tun mit Sachen, die man nicht mehr braucht, aber die zum Wegwerfen zu schade sind? Man kann sie beispielsweise auf einem Flohmarkt verkaufen oder man bringt sie zur Givebox! Eine Give- oder Tauschbox ist ein begehbares Häuschen mit Kleiderhaken, Regalbrettern und einer Gäste-Pinnwand, aus der sich jeder das heraussuchen und mitnehmen kann, was gefällt.

Film anschauen

AKTUELLE HELDEN!-TATEN

> Karte vergrößern

Beispiele

Infos

Eine Givebox ist ein Ort des Umverteilens, um weniger verschwenderisch mit unseren Ressourcen umzugehen. In die Box darf alles was noch gut verwendet werden kann: Bücher, kleine Geräte, Kleidung, Spiele, … Jeder kann einfach – und ohne zu bezahlen – mitnehmen, was er vom Inhalt gebrauchen kann. Der Inhalt der Givebox ist nicht nur für bedürftige Menschen gedacht, sondern für alle, die sich über die Dinge freuen, die sie dort vorfinden, und sich Gedanken um die (Wieder-) Verwendung machen. Kinder lernen so das Prinzip von Geben und Nehmen und werden früh an Nachhaltigkeit herangeführt.

Klar, denn eine Givebox ist kein Müllplatz. Die Hauptregel ist daher: Nur solche Gegenstände einstellen, die man auch selbst mitnehmen würde. Plakat mit Givebox-Regeln zum Downloaden.

Die Jugendinitiative der Nachhaltigkeitsstrategie Baden-Württemberg hat bereits mehrere Giveboxen gebaut – gemeinsam mit der Schreinerinnung Stuttgart. Bauanleitung der Givebox der Schreinerinnung Stuttgart hier kostenlos herunterladen.

Machen Sie Ihr Tun sichtbar und stellen Sie Ihre Aktion ins N!-Netzwerk. Jetzt im N!-Netzwerk registrieren und Aktion anmelden.

Links

Mehr erfahren zu Tausch- und Giveboxen:

> Give Box Stuttgart
> Give Box Standorte in ganz Deutschland