Project Description

Mach’ mit!

Tauschen und Teilen

<<  zu allen Aktionsideen der N!-Tage

Baden-Württemberg tauscht!

Tauschen statt kaufen. Immer mehr Menschen nutzen Tauschbörsen und -märkte, um Ressourcen zu sparen. Aber auch Wissen kann geteilt oder weitergegeben werden: von Generation zu Generation, von Einheimischen an Neubürgerinnen und -bürger etc.

Das können Sie tun

Initiieren Sie an den N!-Tagen 2017 Tauschbörsen, Garagen- und Stadtteilflohmärkte. Oder richten Sie in Ihrer Kommune eine Give- oder Tauschbox ein. Es können aber auch Wissen oder Fähigkeiten weiter gegeben werden, z. B. in Sprachtandems, in Repair- oder Näh-Cafés oder als Expertin und Experte in Kindergärten und Schulen.

Die Aktion „Baden-Württemberg tauscht!“ eignet sich besonders für:
Privatpersonen, Kirchengemeinden, Schulen, Kindergärten, Vereine, Kommunen und Abfallwirtschaftsbetriebe.

> Infopapier Baden-Württemberg tauscht gut als Download.

Unser Dankeschön an Sie: Freier Eintritt zur Fair Handeln 2017

Besuchen Sie den Aktionsstand der Nachhaltigkeitsstrategie Baden-Württemberg auf der FAIR HANDELN (20. bis 23. April 2017, Landesmesse Stuttgart). Wenn Sie sich bis zum 17. April 2017 im N!-Netzwerk registriert und eine oder mehrere Aktionen zu den Nachhaltigkeitstagen angemeldet haben, erhalten Sie eine Freikarte.